Visit the SAP News Center »

View Results

1-10 of 2899 Results Next ›

SAP Schweiz verleiht Quality Awards 2013

SAP NEWSBYTE - SAP zeichnet seit 2008 alljährlich Kunden mit dem Quality Award aus, die bei der Planung und Durchführung von Implementierungsprojekten mit herausragenden Leistungen auffallen. Die SAP Quality Awards 2013 in Gold, Silber und Bronze wurden in der Schweiz anlässlich des SAP Forum 2013 in Baden vergeben. Gold-Preisträger sind das Industrieunternehmen Landert Motoren und Mondelez Europe, einer der grössten Anbieter von Getränken und Lebensmitteln in Europa. Letzterer wurde einstimmig zum Gesamtsieger erkoren.

Erfolgreiche SAP-Implementierungen zeichnen sich aus durch gute Projektplanung auf hohem Qualitätsniveau und eine Konzentration auf schnelle und kostengünstige Umsetzungen nahe am SAP-Standard. Bewertet werden die Projekte mit Hilfe von zehn von SAP empfohlenen Qualitätsprinzipien, deren Beachtung bei der Implementierung von Standardsoftware bessere Resultate verspricht. Ziel sind Projektergebnisse, die einen Business Value erzeugen und der Forderung nach kurzen Einführungszyklen bis zur Nutzenentfaltung gerecht werden.

Aufgrund der eingegangen Kundennominationen erstellte die Jury eine Shortlist und beurteilte die Projekte schliesslich anhand einer Präsentation. Ausgeschrieben wurden drei Kategorien: «Grossprojekte» (Large Implementations) mit 500 User, mehr als 10 Monate Projektlaufzeit und über 1000 Projekttagen, «Mittlere Projekte» (Medium Implementations) mit 80 bis 500 User, 4 bis 12 Monaten Projektdauer und 300 bis 1400 Projekttagen sowie «Kleinprojekte» (Small Implementations) mit weniger als 100 User, 5 Monate Projektdauer und 400 Projekttagen.

SAP Schweiz konnte dieses Jahr sechs Organisationen und Unternehmen auszeichnen, die mit ihren Projekten den Award-Anforderungen in besonderem Masse entsprachen.

Die diesjährigen Gewinner des SAP Quality Awards in Gold sind:

  • Kategorie «Grossprojekte»: Mondelez Europe für Projektmanagement und Governance auf höchstem Professionalitätsniveau in einem europaweiten SAP Grossprojekt (unter anderem mit ERP, SRM, APO, CRM, Portal und BW), das 35‘000 Benutzer in 17 Ländern betrifft (Beratungspartner: Deloitte).
  • Kategorie «Mittlere Projekte»: Landert Motoren AG aus Bülach für die vorbildlich vorbereitete und geführte ERP-Einführung als konsequentes Best-Practice-Projekt (Beratungspartner: Swisscom IT Services).

Die Gold-Gewinner aus der Schweiz nehmen automatisch am SAP Quality Award Europe teil. Die Gewinner der Quality Awards auf europäischer Ebene werden im 4. Quartal 2013 bestimmt.

Die Gewinner des SAP Quality Awards 2012 in Silber sind:

  • Kategorie «Grossprojekte»: Kanton Aargau für die Einführung einer einfach erweiterbaren E-Government-Plattform (BPM, BI, Enterprise Portal und CRM) mit sehr gutem Stakeholder-Management als Leuchtturm-Projekt für eine fortschrittliche E-Government-Strategie auf SAP-Basis (Beratungspartner: Q-Perior).
  • Kategorie «Mittlere Projekte»: Multi-Contact AG aus Allschwil für den Roll-out von ERP in den USA, ein Folgeprojekt der bereits im Vorjahr mit Silber ausgezeichneten ERP-Einführung; Best-Practice-Projekt mit intensiver Vorbereitung (z.B. zwei Monate Schulung des Projektteams), gutem Change Management sowie durchgängiger Termin- und Budgettreue (Beratungspartner: Swisscom IT Services).

Die Gewinner des diesjährigen SAP Quality Awards in Bronze sind:

  • Kategorie «Grossprojekte»: Gebäudeversicherung Bern für die sorgfältige Vorbereitung inkl. klar definierter strategischer Ziele und zugehöriger KPI beim Redesign ihrer ERP-Lösung und der Einführung einer integrierten Webanwendung auf Basis von Business Process Management; messbarer geschäftlicher Nutzer bereits nach wenigen Monaten (Beratungspartner: NOVO Business Consultants AG).
  • Kategorie «Mittlere Projekte»: Gübelin AG für die klar definierten Projektziele und gut strukturierte Projektleitung bei der Einführung von SAP ERP auf der Grundlage eines zertifizierten Partner-Template (Beratungspartner: ERPsourcing AG).

In der Kategorie «Kleinprojekte» verlieh die Jury einen Award für die «Best Small Implementation 2013». Er ging an die Migros-Tochter Delica AG für ein schlankes CRM-Projekt mit Template-Ansatz (Beratungspartner: SAP Consulting). Die Migros-Tochter kopierte das CRM-System einer Schwesterfirma und konzentrierte sich darauf, die Lücken zu schliessen. Das Projekt konnte dadurch schnell und nahe am SAP-Standard durchgezogen werden.

Bild: Die Gewinner

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 238 000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Corporate Communications Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Mobil +41 (0)79 247 29 87
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Closing this window will discard any information entered and return you back to the main page