Visit the SAP News Center »

View Results

1-10 of 2899 Results Next ›

SAP Forum 2013 im Zeichen von Business in Echtzeit

SAP NEWSBYTE - Das diesjährige SAP Forum findet am 11. und 12. Juni 2013 in Baden statt. Es steht unter dem Motto „Run your Business in real-time. And win the game“. Die Roadshow, die bisher unter dem Namen SAP World Tour lief und letztes Jahr über 1000 Besucher begeisterte, ist eine ideale Plattform, um sich mit SAP-Spezialisten, Partnern und Anwendern auszutauschen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein vielseitiges Programm mit spannenden Präsentationen sowie mehrere Dutzend Breakout-Sessions und Demonstrationen, in denen die Lösungen und Dienstleistungen von SAP vorgestellt werden.

Insgesamt 73 Übersichts- und Expertenseminare geben Einblick in die zukunftsweisenden Geschäftsanwendungen und Lösungen von SAP. Sie zeigen auf, wie Unternehmen durch blitzschnelle Analysen und verlässliche Echtzeitinformation ihr Business sicher steuern, Prozesse beschleunigen und potentielle Behinderungen rechtzeitig erkennen können. Innovative Technologien und Lösungen wie Mobile, Analytics und Cloud Computing bieten Hand für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Und selbstverständlich zeigt SAP auch, wie diese Innovationen bestehenden ERP-Systeme unterstützen.

Eine Hauptrolle spielt die In-Memory-Technologie SAP HANA. Auf ihrer Basis hat SAP eine neue Kategorie von Unternehmensanwendungen geschaffen, welche die Transaktionsverarbeitung grösster Datenmengen mit Analysen in Echtzeit kombinieren. Datenintensive Prozesse wie Planung, Prognose und Kostenoptimierung werden dadurch signifikant verbessert. Echtzeit-Computing wird erstmals für jede Organisation eine reale Option.

Eröffnet wird das SAP Forum 2013 durch die Keynote von Steve Lucas, Executive Vice President und General Manager der globalen SAP-Organisation Database & Technology. Der zweite Tag beginnt mit einem Eröffnungsreferat von Sanjay J. Poonen, President and Corporate Officer Technology Solutions und Head of Mobility Division, SAP AG.

Neben der thematischen Vielfalt bietet die Veranstaltung auch die Möglichkeit, mit Experten, Spezialisten, Partnern und Anwendern von SAP ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und von deren praktischen Erfahrungen und Know-how zu profitieren. An beiden Tagen werden Tagespässe für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest Ende August in Burgdorf verlost. SAP ist offizieller Partner dieses Megaevents auf der Schweizer Sportagenda.

Das SAP Forum findet am 11. und 12. Juni 2013 im Kultur- und Kongresszentrum TRAFO in Baden statt. Der Eintritt ist für Kunden und Interessenten kostenlos; Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Konferenz beginnt jeweils um 9.00 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr. Das Detailprogramm ist im Internet unter www.sapevent.ch/forum zu finden.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 232 000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Corporate Communications Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Mobil +41 (0)79 247 29 87
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com

Hinweis an die Redaktionen:
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Closing this window will discard any information entered and return you back to the main page