Visit the SAP News Center »

View Results

1-10 of 2886 Results Next ›

Neue Rapid Deployment Solutions: SAP Business Suite powered by SAP HANA schnell und einfach nutzen

SAP NEWSBYTE - Die SAP AG stellte heute neue Rapid Deployment Solutions für das Enterprise Resource Planning (ERP) vor, die Unternehmen dabei unterstützen, SAP Business Suite powered by SAP HANA schnell und einfach einzuführen. Die Rapid Deployment Solutions SAP ERP for Finance and Controlling, SAP ERP for Manufacturing und SAP ERP for Trading basieren auf der Plattform von SAP HANA. Sie bieten den Kunden einen optimalen Ausgangspunkt, um das integrierte Gesamtpaket aus Geschäftsanwendungen zu implementieren, das es erlaubt, transaktionale Daten mithilfe einer In-Memory-Plattform in Echtzeit zu erfassen und zu analysieren.

Möglich wird die schnelle Implementierung der Lösungen durch die Kombination aus vorkonfigurierter SAP-Software, Implementierungsservices, Best Practices, Inhalten und Services für Benutzer. Wie alle Rapid Deployment Solutions von SAP werden auch die drei neuen Lösungen mit klar definiertem Umfang zum Festpreis angeboten. Unternehmen können somit Echtzeitfunktionen auf Basis von SAP HANA für wichtige Geschäftsprozesse nutzen. Dank der Assemble-to-Order-Methodologie bilden die Lösungen eine optimale Ausgangsbasis für die Einführung weiterer Rapid Deployment Solutions, mit denen sich zusätzliche Prozesse unterstützen lassen.

Die Rapid Deployment Solutions SAP ERP for Finance and Controlling, SAP ERP for Manufacturing und SAP ERP for Trading ergänzen die bereits verfügbare Rapid Deployment Solution SAP CRM powered by SAP HANA, die ebenfalls auf die Unterstützung der SAP Business Suite powered by SAP HANA ausgelegt ist. Die Funktionen des Lösungspakets stehen auch in der neuen CRM-Lösung SAP 360 Customer zur Verfügung, mit der Unternehmen auf innovative Weise mit ihren Kunden interagieren können.

„Hinter SAP Business Suite powered by SAP HANA und SAP 360 Customer steht das Versprechen, Unternehmen schnellere, einfachere und intelligentere Geschäftsprozesse zu ermöglichen“, erklärt Steven Birdsall, Senior Vice President und General Manager, SAP Rapid Deployment Solutions. „Mit den Rapid Deployment Solutions sind diese Innovationen nun als einfach zu implementierendes Paket verfügbar. Wir unterstützen unsere Kunden bei einer einfacheren Realisierung der gewünschten Lösung, damit sie in ihrem Unternehmen Echtzeitfunktionen nutzen können. Mit den Rapid Deployment Solutions profitieren sie von zukunftsweisenden Innovationen und können dabei die Risiken für ihr Unternehmen gering halten.“

Mit den Rapid Deployment Solutions, die SAP Business Suite powered by SAP HANA unterstützen, können die zentralen ERP-Module für Finanz- und Rechnungswesen, Handel und Bestandsführung, Logistik und die Beschaffung in der Fertigungsindustrie innerhalb von maximal sechs Monaten implementiert werden. Die Rapid Deployment Solutions zur Unterstützung von SAP 360 Customer bieten Unternehmen eine umfassende Sicht auf ihre Kunden. Weil Transaktionsdaten in Echtzeit analysiert werden können, sorgt SAP 360 Customer für ein optimales Kundenerlebnis. Unternehmen stehen kontextbezogene Echtzeitdaten, zum Beispiel von Mobilgeräten oder aus sozialen Medien, zu Interaktionen zur Verfügung, mit deren Hilfe sich individuelle Kundenbeziehungen gestalten lassen.

Durch den modularen Aufbau der Rapid Deployment Solutions haben die Kunden die Möglichkeit, die gewünschten Funktionen und Prozesse basierend auf ihren Geschäftsanforderungen auszuwählen. Dabei lässt sich die Lösung jederzeit erweitern. Dank klar definiertem Leistungsumfang kann die Rapid Deployment Solution SAP CRM powered by SAP HANA innerhalb von zwölf Wochen implementiert werden.

„Die neuen Rapid Deployment Solutions bestätigen unsere Markteinschätzung, dass sich neue Technologien künftig schneller einführen lassen und weniger Beratungs- und Integrationsservices erfordern“, so Gard Little, Research Director, IT Consulting and Systems Integration Research bei IDC. „Die Rapid Deployment Solutions von SAP werden als Paket aus einzelnen Bausteinen bereitgestellt, sodass Kunden Funktionen je nach Geschäftsanforderungen flexibel nach eigenem Zeitplan einführen können. Sie profitieren dabei von einem einfachen und vorintegrierten Framework, dank dessen die Lösungen schnell einsatzbereit sind.“

Die Rapid Deployment Solution SAP CRM powered by SAP HANA ist nur eine Lösung eines umfassenden Portfolios modularer und integrierter Lösungen für eine Vielzahl von Geschäftsprozessen. Mit Lösungen für Echtzeitanalysen auf Basis von SAP HANA, mobilen Lösungen, Cloud-Lösungen, Social Software, Datenbanken & Technologien sowie Branchenlösung steht Kunden ein breit gefächertes Spektrum zur Verfügung, mit dem sie für die geschäftlichen Anforderungen der Zukunft gerüstet sind.

Ausführliche Informationen erhalten Sie im SAP Newsroom. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews und @SAPrds.

Pressekontakt:
Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com
Stephan Ester, Burson-Marsteller, +49 (0) 69-2 38 09-62, stephan.ester@bm.com
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com

Closing this window will discard any information entered and return you back to the main page