Visit the SAP News Center »

View Results

1-10 of 2760 Results Next ›

SAP Advanced Customer Center of Expertise: Weltpremiere beim VBS

SAP NEWSBYTE - SAP hat das Customer Center (CC) SAP VBS als weltweit erste Organisation im Verteidigungsbereich zum «Erweiterten Customer Center of Expertise (ECCoE)» zertifiziert. Damit verfügt das Eidg. Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS über das erste und einzige ECCoE der Schweiz. Weltweit gibt es insgesamt 21 Institutionen mit erweiterter Zertifizierung.

Die Basiszertifizierung wurde seit 2001 im Zweijahresrhythmus erfolgreich durchgeführt. Im Rahmen der Projekte «SAP V» und «CCoE 2012» wurde jetzt die deutlich erweiterte Zertifizierung abgeschlossen. Mit dem ECCoE-Zertifikat bestätigt SAP, dass die IT-Organisationen auf Kundenseite durch die Implementierung von SAP Best Practices zu einem unverzichtbaren Partner für ihr Unternehmen und SAP geworden sind.

Die CCoE-Basiszertifizierung überprüft, ob ein Unternehmen die Mindestanforderungen einer stabilen SAP-Basis-Support-Infrastruktur für eine effektive Zusammenarbeit mit SAP erfüllt. Gegenstand der erweiterten Zertifizierung ist der Betrieb der integrierten SAP-Lösungslandschaft. Dabei wird überprüft, ob das ECCoE die wichtigsten Funktionen, Geschäftsprozesse und Rollen etabliert hat und die SAP-Standards eingehalten werden. Ein weiterer zentraler Bestandteil ist ein durchgängiges Qualitätsmanagement bei den kritischen Geschäftsprozessen.

Die erweiterte Zertifizierung führt zusätzlich zu einer Steigerung von Qualität und Sicherheit. Die Kunden des CC SAP VBS können sich auf die dokumentierte Expertise im Betrieb ihrer SAP-Systeme verlassen. Dadurch erhöhen sich Betriebssicherheit und Robustheit der Geschäftsprozesse, neue Anforderungen können schnell umgesetzt, Benutzer schnell und effizient unterstützt werden. Durch die regelmässige Basiszertifizierung lassen sich bereits bei den Ausgaben für Lizenzen und Wartung Einsparungen erzielen.

Unternehmen, die den ECCoE-Status erreichen, können ihre IT-Organisationen gegenüber den SAP Best Practices in Bezug auf Prozesse, Werkzeuge und Fähigkeiten überprüfen. Die optimale Realisierung von Business-Anforderungen bestätigt zudem den Wert der IT. Des Weiteren bekommen sie Zugang zum CCoE-Nezwerk, zu Best Practices und anderen IT-Organisationen mit erweitertem Reifegrad. So haben sie auch die Möglichkeit, ihre eigene IT-Organisation einem Benchmark mit anderen fortschrittlichen Kunden-CoE zu unterziehen.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 232 000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Corporate Communications Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Mobil +41 (0)79 247 29 87
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com

Hinweis an die Redaktionen:
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Closing this window will discard any information entered and return you back to the main page