Visit the SAP News Center »

View Results

1-10 of 2899 Results Next ›

SAP Schweiz ist offizieller Partner des «Eidgenössischen» 2013

SAP NEWSBYTE - Die SAP (Schweiz) AG ist mit dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 Burgdorf im Emmental (ESAF 2013) eine strategische Partnerschaft eingegangen. Als «Offizieller Partner Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2013 Burgdorf im Emmental» unterstützt SAP das wichtigste Schwingereignis der Schweiz mit diversen Leistungen und baut damit das Engagement für den Schweizer Schwingsport weiter aus.

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest, im Volksmund das «Eidgenössische» genannt, ist das grösste wiederkehrende Sportereignis und eines der grössten Volksfeste der Schweiz. Es findet alle drei Jahre an einem anderen Ort statt. Nach Frauenfeld im Jahr 2010 wird das nächste «Eidgenössische» vom 30. August bis zum 1. September 2013 in Burgdorf im Emmental durchgeführt. Mehr als 250'000 Besucherinnen und Besucher werden am ESAF 2013 in Burgdorf erwartet. Mehr als 50‘000 Personen werden die Geschehnisse rund um die Sportarten Schwingen, Hornussen und Steinstossen an beiden Wettkampftagen live vor Ort in der Emmental-Arena, dem grössten Stadion der Schweiz, und an den weiteren Wettkampfstätten verfolgen. Daneben werden Hunderttausende von Menschen in der Schweiz über Fernsehen, Radio und neue Medien live dabei sein, wenn am 1. September 2013 der neue König gekrönt wird.

«Dieses Ambiente passt ausgezeichnet zu SAP und unserer Philosophie», freut sich Stephan Sieber, Managing Director SAP (Schweiz) AG, über die Partnerschaft. «Wo immer wir tätig sind, verfolgen wir das Ziel, uns optimal und flexibel in die lokalen Gegebenheiten zu integrieren – sowohl im Geschäftlichen als auch im landestypisch Kulturellen. Die Partnerschaft mit dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 Burgdorf im Emmental ist ein weiterer Schritt zu diesem Ziel.»

Bereits Anfang dieses Jahres ist SAP Schweiz mit Arnold Forrer, einem herausragenden Vertreter des Schweizer Schwingsports, eine Sponsoringvereinbarung eingegangen. Im Rahmen der Unterstützung begleitet SAP Forrer an verschiedene Schwingfeste. Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2013 Burgdorf im Emmental bildet den Höhepunkt im nächsten Jahr.

«Die einzigartige Kombination von Authentizität und verbindlichen Werten, von Leistungsbereitschaft, Technik und Erfolgswillen machen Schwingen attraktiv und glaubwürdig», erklärt Stephan Sieber das Engagement von SAP. «Es sind diese Attribute und Werte, die auch für SAP von zentraler Bedeutung sind. Nur wenn unsere Kunden wissen, wofür wir einstehen, können wir gemeinsam nachhaltige Lösungen für den konkreten Einzelfall finden. Mit unserem Einsatz für den Schwingsport unterstreichen wir diese Haltung.»

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 197 000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse
Claudia Lukaschek (-Rollero)
Corporate Communications Manager
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 (0)58 871 66 38
Mobil +41 (0)79 247 29 87
E-Mail claudia.lukaschek@sap.com

Hinweis an die Redaktionen:
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Closing this window will discard any information entered and return you back to the main page