The Best-Run Businesses Run SAP Deutschland

Startseite Länder-/Regionen-Websites Online Shops  Mein SAP-Profil

   


Der einfache Weg zu unterbrechungsfreien Geschäftsprozessen

Fehler bei der Dokumentenzustellung werden in ihren Auswirkungen oft unterschätzt. Doch 30 Prozent aller Unterbrechungen von Geschäftsprozessen entstehen durch Fehler in der Dokumentenverwaltung.

Ein Beispiel: Wenn ein Kundenauftrag oder ein Versandaufkleber wegen eines Hardwaredefekts nicht gedruckt wird, beginnt zunächst eine zeitraubende Suche. Mitarbeiter des Helpdesks fahnden im SAP-Spool, auf Druckservern und in der Papierausgabe der Drucker nach dem Dokument. Und meist drucken Endanwender den Beleg ein zweites Mal aus, nicht selten werden die Waren dann sogar doppelt versendet. Die Folgen: überhöhter Zeit- und Kostenaufwand und ein Imageverlust beim Kunden.

Ein weiteres Beispiel: Durch gesetzliche Änderungen oder auf Wunsch der Marketing-Abteilung sollen Inhalte eines Dokuments zeitnah umgesetzt werden. Doch was bedeutet eine zeitnahe Änderung an einer Dokumentenvorlage? Wird von Stunden oder Wochen gesprochen?

Oder ist es notwendig, dass für einen Roll-Out von Unicode neue Drucker angeschafft werden müssen – womöglich weltweit?

Unsere Output Services helfen Ihnen, solchen Problemen wirksam vorzubeugen. Ein erfahrenes Team von Dokumentenausgabe-Experten analysiert Ihre bestehende Druckerlandschaft. Das Ziel: eine durchgreifende Vereinfachung und eine zentrale Kontrollstelle, sodass jeder Ausgabeauftrag effizient administrierbar ist.

Einen schnellen Überblick über unsere Output Factory erhalten Sie auch in diesem Video:

Lassen Sie sich umfassend von uns beraten oder informieren Sie sich über den kostenfreien Service „Quick Output Assessment“, und vereinbaren Sie einen Termin.

Gründliche Planung, individuelle Lösung

Die Konzeptionierung mit unseren Output Services startet mit einer detaillierten Analyse Ihrer vorhandenen Ausgabeprozesse. Unser Expertenteam identifiziert anschließend die Ist-Situation und Prozesse, die von der Dokumentenverarbeitung abhängen und bewertet die Risiken bei fehlender oder fehlerhafter Dokumentenlieferung sowie momentane Herausforderungen im Druckumfeld. In einem gemeinsamen Workshop mit Ihren Verantwortlichen werden die Resultate präsentiert und diskutiert. Zum Abschluss erhalten Sie einen detaillierten Ergebnisbericht, der bereits Optionen für die weitere Entwicklung Ihrer Ausgabelandschaft enthält und bewertet.

Für die Planungsphase können Sie folgende Output Services ordern:

  • Quick Output Assessment
    Siehe Tab „QOA“
  • Strategische Analyse
    Eintägiger Workshop zur SAP-Strategie im Druckumfeld, Aufnahme der Ist-Situation, jetziger Herausforderungen und möglicher zukünftiger Wünsche.
  • Technische Analyse der Drucklandschaft
    Detailliertes Tracking aller Druckdaten Ihres Unternehmens

Darüber hinaus können auch individuelle Analysen vereinbart werden, zum Beispiel zur Analyse existierender Formulare oder zur Prüfung, welche Umstellung sie zum Unicode-Druck idealerweise treffen können. Alle Services beinhalten dabei auch eine Dokumentation der Ergebnisse, die in Workshops und Datensammlungen erzielt werden.

Lassen Sie sich umfassend von uns beraten, und vereinbaren Sie einen Termin.

 

Wünschen Sie weitere Informationen zur SAP Beratung? Unser Customer Relationship Center hilft Ihnen gerne weiter.

Speichern
Möglichkeiten, die Seite WeiterzuempfehlenWeiterempfehlen