SAP ernennt Stefan Ries zum neuen Leiter Globales Personalwesen

SAP ernennt neuen Leiter für Globales Personalwesen

SAP kündigte heute an, dass Stefan Ries die Leitung des globalen Personalwesens bei SAP spätestens am 1. April 2014 übernehmen wird.

In dieser Rolle ist er für alle Personalthemen verantwortlich und übernimmt die globale Leitung des Personalbereichs. Stefan Ries wird direkt an das Vor¬standsmitglied Dr. Werner Brandt berichten. Nach dem Ausscheiden von Werner Brandt zum 30. Juni 2014 wird die Berichtslinie direkt an den Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott übergehen. Ries wird seinen Dienstsitz in Walldorf haben.

Ries ist seit drei Jahren Principal Consultant für das Personalberatungsunter¬nehmen Egon Zehnder und berät globale Unternehmen bei allen Personal- und Führungsthemen. Er war bereits von 2002 bis 2010 für die SAP im Personalwesen tätig und mit verschiedenen regionalen und globalen Führungsaufgaben betraut. Stefan Ries verfügt über ein sehr breites Wissen über die verschiedenen Geschäftsbereiche der SAP und hat maßgeblichen Anteil an der strategischen Ausrichtung von HR-Pro¬grammen sowie an der Einführung einer modernen HR Business Partner-Organisation bei SAP. Ries hatte in seiner beruflichen Laufbahn vor SAP unterschiedliche Führungspositionen bei Compaq und Microsoft inne.

„Ich freue mich sehr, dass Stefan Ries zur SAP zurückkehrt. Er kennt das Unternehmen sehr gut, verfügt über langjährige Erfahrung und hervorragende Kenntnisse in allen Personalthemen, wie dem Talentmanagement oder auch der Entwicklung von Führungskräften. Mit seiner umfangreichen Expertise, die er in der internationalen Personalberatung bei Egon Zehnder gewonnen hat, wird er entscheidend dazu beitragen, die Wachstumsstrategie der SAP zu unterstützen. Wir haben mit ihm die richtige Wahl getroffen, um unsere Kultur, die auf Spitzenleistungen abzielt, weiterzuentwickeln und den Wandel hin zu einem Cloud-Unternehmen weiter voranzutreiben“, so Werner Brandt, Finanzvorstand und Arbeitsdirektor der SAP AG.

Weiterführende Informationen finden Sie im SAP Newsroom. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 248.500 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:
Christoph Liedtke, SAP AG, +49 (0) 62 27-75 03 83, christoph.liedtke@sap.com
Alexandra Seele, SAP AG, +49 (0) 62 27-76 68 35, a.seele@sap.com
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com

Wenn Sie dieses Fenster schließen, gehen alle eingegebenen Informationen verloren und Sie gelangen zurück auf die Hauptseite.