SAP Sales OnDemand Demo – Kollaboration: Produktdemo

Verknüpfen Sie mit SAP Sales OnDemand Ihr Vertriebsteam und Ihr berufliches Netzwerk zur effektiven Zusammenarbeit im Bereich Opportunities und Accounts. Tauschen Sie sich über Erfolgskonzepte aus und bleiben Sie immer auf dem Laufenden über Personen und Aktivitäten, die Ihnen wichtig sind.

  • 33b2532f-736b-44a6-a51b-3fad1cf2a846
  • Match
    • GroupCollection Groups =
      • Match [Previously Displayed]
      • Group
        • bool Success = true
        • CaptureCollection Captures =
        • int Index = 21
        • int Length = 6
        • string Value = "demos/"
      • Group
        • bool Success = true
        • CaptureCollection Captures =
        • int Index = 27
        • int Length = 40
        • string Value = "sap-sales-ondemand-collaboration-demo-de"
    • bool Success = true
    • CaptureCollection Captures =
    • int Index = 0
    • int Length = 72
    • string Value = "src=/demos/richmedia/demos/sap-sales-ondemand-collaboration-demo-de.epx,"
  • http://global.sap.com/demos/mmov/demos/sap-sales-ondemand-collaboration-demo-de.mp4
    • SAP Sales OnDemand
    • Kollaboration.
    • SAP Sales OnDemand erleichtert die Zusammenarbeit mit Ihrem erweiterten Vertriebsteam.
    • Bearbeiten Sie Opportunitys und verfolgen Sie aktuelle Entwicklungen bei Kollegen und Partnern.
    • Ich bin Mike Summers, Vertriebsmitarbeiter.
    • Ich möchte Ihnen heute zeigen,
    • wie ich mit SAP Sales OnDemand aus meinem gesamten Team
    • Informationen für ein wichtiges Kundenmeeting bekomme.
    • Gerade befinde ich mich im Feed-Bereich.
    • Hier finde ich für mich relevante Informationen und erhalte Updates in Echtzeit.
    • Und ich kann mit meinen Kollegen und Ansprechpartnern kommunizieren.
    • Ich suche nach Referenzen für das anstehende Meeting mit dem Kunden FutureVision.
    • Mithilfe des @-Symbols und der Autovervollständigung finde ich schnell den Namen des Kunden,
    • für den ich Referenzen suche.
    • Wenn ich meine Nachricht sende,
    • wird sie für jeden Mitarbeiter im Unternehmen sichtbar, der meinen Feed abonniert hat.
    • Der Feed ist ideal geeignet,
    • um mich mit dem erweiterten Vertriebsteam und anderen Mitarbeitern auszutauschen,
    • die mir bei der Recherche helfen können.
    • Diese Funktionen ermöglichen mir einen raschen Einblick in die Kundendetails.
    • Und ich kann alle Nachrichten anzeigen, die sich auf den Kunden beziehen.
    • Bewege ich den Mauszeiger über den Namen, werden die
    • wichtigsten Informationen zu diesem Kunden eingeblendet.
    • Als nächstes wende ich mich an meinen Kollegen John Kim.
    • Um John direkt anzuschreiben,
    • gebe ich ein Sternchen ein. Daraufhin schlägt die Autovervollständigung
    • während der Eingabe passende Namen vor.
    • Ich möchte John daran erinnern,
    • dass er im morgigen Kundenmeeting die Vorteile unseres Angebots präsentieren soll.
    • Wenn ich in meiner Nachricht auf den Kunden verweisen möchte,
    • kann ich den Namen einfach aus meiner Ablage in den Feed ziehen.
    • Über die Leiste auf der rechten Seite komme ich schnell an das Mitarbeiterverzeichnis
    • und andere Informationen.
    • Die Ablage enthält Elemente, die ich zur Nachverfolgung oder als Favoriten markiert habe.
    • Jetzt gehe ich meine weiteren Feeds durch.
    • Ein erfolgreicher Kollege, Phil, möchte meinen Feed abonnieren. Diese Anfrage akzeptiere ich.
    • Ich könnte auch festlegen,
    • dass alle Abonnementanfragen automatisch akzeptiert werden
    • oder dass ich die Feed-Updates nicht in Echtzeit,
    • sondern zusammengefasst per E-Mail erhalte.
    • In SAP Sales OnDemand kann ich Feeds zu Kunden,
    • Gruppen und Opportunitys abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben.
    • Darüber hinaus kann ich auch anderen Mitarbeitern folgen und deren Feeds abonnieren.
    • Mit den Feeds zu Themen und von Personen bin ich über alles Wichtige stets aktuell informiert.
    • Jetzt suche ich nach meinem Kunden FutureVision.
    • Ich kann festlegen, ob ich bei bestimmten Änderungen automatisch benachrichtigt werden möchte.
    • Wenn ich beispielsweise über Adressänderungen eines Kunden
    • nicht explizit informiert werden möchte, kann ich das entsprechende Feld deaktivieren.
    • Dieser Filter erlaubt es mir, mich nur mit wirklich wichtigen Änderungen zu befassen.
    • Ich kann eine Feed-Quelle auch mit einem Schlagwort versehen.
    • Dazu zeige ich auf diesen Hyperlink und klicke auf das Plus-Zeichen.
    • Das Schlagwort erscheint dann als Tag im rechten Bereich und kann jederzeit genutzt werden.
    • Mit solchen Schlagwort-Tags kann ich Elemente kategorisieren,
    • damit ich und andere schneller finden, was wir suchen.
    • Im Feed-Bereich sehe ich nun,
    • dass sich die Verkaufsphase einer von mir unterstützten Opportunity geändert hat.
    • Über solche Änderungen werde ich von SAP Sales OnDemand
    • automatisch informiert. So weiß ich immer, was bei für mich wichtigen Kunden passiert.
    • Auch andere wichtige Vertriebsinformationen erhalte ich automatisch
    • zeitraubendes Suchen entfällt also.
    • Zum Beispiel sehe ich hier ein Update von der Spezialproduktgruppe,
    • in der ich Mitglied bin: Ein Dokument wurde hinzugefügt.
    • Gruppen erleichtern uns die Zusammenarbeit
    • und den Informationsaustausch zu Produkten, Branchen, Trends, Best Practices und anderem.
    • Damit ich diesen Feed schnell wiederfinde, kann ich ihn markieren.
    • Ich kann ihn auch mit einem Sternchen kennzeichnen,
    • um ihn meinen Favoriten zuzuordnen.
    • Und ich kann einen Feed-Beitrag mit einem einzigen Klick erneut veröffentlichen.
    • Das erneute Veröffentlichen ist im Grunde ein Weiterleiten
    • wichtiger Vertriebsinformationen an die Mitarbeiter,
    • die meinen Feed abonniert haben – ähnlich einem Re-Tweet auf Twitter.
    • Ich möchte mehr über diesen Beitrag wissen
    • und zeige die Detailinformationen für die Gruppe an.
    • Ich kann diese Gruppe abonnieren,
    • als Favorit kennzeichnen oder ein Schlagwort-Tag definieren,
    • das auf meiner Ablage oder in meinen Tags angezeigt wird.
    • Gruppen vereinfachen auch die Weitergabe
    • und die gemeinsame Arbeit an Dokumenten zu bestimmten Themen.
    • Zum Beispiel sehe ich, dass zwei Präsentationen für die Gruppe bereitgestellt wurden.
    • Als Mitglied der Gruppe kann ich auch selbst Dokumente für die anderen Mitglieder hinzufügen.
    • Mit der Gruppen-Funktion nutze ich das kollektive Know-how des gesamten Vertriebsnetzwerks,
    • um erfolgreicher zu verkaufen.
    • Außerdem ich bin immer über alles Wichtige informiert.
    • Ich sehe jetzt, dass meine Vertriebsleiterin auf meine Bitte um Referenzen geantwortet hat.
    • Schön, dass diese Aufgabe damit erledigt ist.
    • Durch die Feed-Aktualisierung sehen auch alle anderen im Kundenteam sofort,
    • dass wir gut auf unser anstehendes Meeting mit FutureVision vorbereitet sind.
    • Wie Sie gesehen haben, erleichtert SAP Sales OnDemand
    • die Zusammenarbeit im erweiterten Vertriebsteam.
    • Sie arbeiten gemeinsam an Opportunitys
    • und verfolgen aktuelle Entwicklungen bei Kollegen und Partnern.
    • Sie nutzen das gesamte Know-how Ihres Vertriebsteams
    • und profitieren gegenseitig von den Best Practices der anderen.
    • Mit den aus sozialen Netzwerken entlehnten Kollaborationsfunktionen
    • sind Sie bestens gerüstet für einen modernen und erfolgreicheren Vertrieb.
  • Erneut abspielen?
  • 512
  • 288
  • video SAP Sales OnDemand Demo – Kollaboration: Produktdemo

Wenn Sie dieses Fenster schließen, gehen alle eingegebenen Informationen verloren und Sie gelangen zurück auf die Hauptseite.