SAP Newsroom besuchen »

Ergebnisse anzeigen

1-10 von 2183 Ergebnissen Vor ›

SAP präsentiert PartnerEdge für Vertriebspartner

Weltweites Partnerprogramm für Mittelstandslösungen

Boston, USA/Walldorf - SAP stellt heute auf der internationalen Kunden-konferenz SAPPHIRE '05 in Boston PartnerEdge, das neue, mehrstufige Programm für das weltweite Partnernetzwerk vor. PartnerEdge ist ein Bestandteil von SAPs Wachstums-strategie im Markt für Mittelstandslösungen. Das Programm bietet Partnerfirmen, die Lösungen für kleine und mittelständische Firmen entwickeln, verkaufen und implemen-tieren, eine technische Infrastruktur für weltweiten Informationsaustausch und wechsel-seitige Kooperationen. Erfolg und Profitabilität der Partner stehen im Mittelpunkt des Programms. PartnerEdge beinhaltet spezielle Angebote für Partner des Mitbewerbs. Sie haben die Möglichkeit, dem Programm je nach Kompetenz schnell und unkompliziert beizutreten. PartnerEdge wird im Laufe des Jahres an die einzelnen Regionen angepasst und verfügbar sein.

Mit dem SAP PartnerEdge-Programm unternimmt SAP erhebliche Investitionen in die Infra-struktur und den Ausbau ihres Partnernetzwerks, das eine zentrale Säule des SAP-Mittelstands-geschäft und zugleich eine wesentliche Komponente der Geschäftsstrategie bildet. „Das neue Programm erleichtert Partnern die Zusammenarbeit mit SAP, legt den Grundstein für das Volumengeschäft und wird uns helfen, unseren Kundenstamm im Mittelstand weiter aus-zubauen“, erläutert Donna Troy, Senior Vice President und weltweit zuständig für den SAP-Mittelstandsbereich. „SAP PartnerEdge basiert auf unserer langjährigen Erfahrung im Channel und ist im engen Austausch mit unseren Partnern entstanden. Das Programm stellt vor allem sicher, dass unsere Kunden nur von hochqualifizierten Partnern beraten und unterstützt werden, denn wir streben langfristige Beziehungen zu unseren Kunden und Partner an.“

Gemeinsam mit Partnern entwickelt
SAP PartnerEdge wurde speziell für den dynamischen Mittelstandsmarkt konzipiert und bietet Resellern, unabhängigen Softwareentwicklern (Independent Software Vendors) und anderen Partnern gleiche Chancen, unabhängig von Größe und Ausrichtung. Ein ausgeklügeltes Punkte-system (Value Points) ermöglicht es, Kompetenz und Leistung der Partner gleichermaßen zu berücksichtigen. Im Unterschied zu anderen Partnerprogrammen richtet sich die Bewertung dabei nicht allein nach der Anzahl der verkauften Lizenzen, sondern bewertet auch Aspekte wie Kundenzufriedenheit und Ausbildungsmaßnahmen. Da das SAP-Partnernetzwerk bei der funktionellen Erweiterung der Mittelstandslösungen SAP Business One und mySAP All-in-One eine zentrale Rolle spielt, werden auch entsprechende Zusatzentwicklungen der Partner gesondert mit Value Points honoriert. Zahlreiche Programmelemente gehen über das übliche Branchen-angebot hinaus und schaffen damit eine transparente, zuverlässige Infrastruktur, die flexibel an die Bedürfnisse und das Wachstum der jeweiligen Partner angepasst werden kann

„Wir brauchen einen starken und zuverlässigen Partner, der sowohl das Geschäft mit Unter-nehmenssoftware im Mittelstand als auch den indirekten Vertrieb versteht, und auf unsere Bedürfnisse eingeht“, erklärt Cees Hamers, Director Business Innovation bei Getronics PinkRoccade, einem niederländischen Systemhaus und SAP-Partner für den Mittelstand. „Mit dem neuen Partnerprogramm bietet SAP uns Zuverlässigkeit, umfassenden Support und Geschäftspotenzial.“

Mehrstufiges Programm
Entsprechend ihrem Punktekonto erhalten die Partner einen „Associate“, „Silver“ oder „Gold“-Status. Je nach Partnerstufe stehen ihnen spezifische Ressourcen und Bonusprogramme offen. Dazu zählen etwa Vertriebs- und Marketingunterstützung, unterschiedliche Rabattierungs-modelle sowie der erweiterte Zugriff auf technische Ressourcen der SAP.

Aufgrund von Fusionen verschiedener Softwarehersteller herrscht derzeit bei zahlreichen Partnern im Mittelstandsmarkt eine gewisse Verunsicherung. Aus diesem Grund adressiert das SAP PartnerEdge Programm auch Partner anderer Hersteller. Unternehmen, die ihre heraus-ragenden Kompetenzen im Bereich Geschäftsanwendungen unter Beweis gestellt haben, können sich als Gold- oder Silber-Partner qualifizieren, sobald das Programm in ihrer Region komplett verfügbar ist.

Werkzeuge für den Erfolg
Um Markteinführungen zu beschleunigen und die Zusammenarbeit zwischen Partnern zu fördern, wird SAP im Laufe des Jahres etliche Werkzeuge bereitstellen. So wird mit dem SAP PartnerEdge Solution Network ein Online-Tool angeboten, in dem alle von SAP-Mittelstands-partnern entwickelten Branchenlösungen und Zusatzfunktionen verzeichnet sind. So finden Partner schnell die passenden Lösungen für spezifische Kundenanforderungen, können Infor-mationen austauschen und durch Kooperationen ihren Marktauftritt erweitern. Eine neue e-Learning-Infrastruktur bietet den Partnern zudem jederzeit webbasierte Trainingseinheiten zu Technologiethemen und Vertriebsfragen. Basierend auf SAP-Technologie wurde das SAP PartnerEdge Relationship Management System entwickelt, mit dem Partner ihre Geschäfts-beziehung zu SAP effizient verwalten können. Das einfach zu bedienende Online-Portal des Partnerprogramms erleichtert die Informationsrecherche und den Zugriff auf Ressourcen. Spezielle Incentive-Programme, wie beispielsweise „Drive to Win“, honorieren Verkaufs- erfolge im Umfeld von SAP Business One und mySAP All-in-One.

Weitere Informationen zum SAP PartnerEdge Channel Partner Programm und zu den Voraussetzungen für eine SAP-Mittelstandspartnerschaft finden sich unter www.sap.com/channel/join

Informationen zu SAP Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen
SAP ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware. Um durchgängig nahtlose Geschäftsprozesse zu erhalten, ist auch für kleinere und mittlere Unternehmen eine Integration mit Partnern und Kunden von zentraler Bedeutung. Deshalb werden heute fast die Hälfte aller Softwareinstallationen von SAP in mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Die SAP-Lösungen für diesen Markt – SAP Business One und mySAP All-in-One – sind besonders kostengünstig, leicht zu implementieren und können den wachsenden Bedürfnissen der Unternehmen angepasst werden. Die Lösungen werden ausschließlich über ein Netzwerk qualifizierter Partner vermarktet, implementiert und je nach Bedarf individuell angepasst und gepflegt

Closing this window will discard any information entered and return you back to the main page