SAP Newsroom besuchen »

Ergebnisse anzeigen

1-10 von 2175 Ergebnissen Vor ›

art‘SAP Dresden

RENNEN MIT OFFENEM AUSGANG

Dresden - In den SAP-Räumen in Dresden wurde die Kunstausstellung RENNEN MIT OFFENEM AUSGANG eröffnet. Susanne Roewer freute sich, dem Dresdner Publikum Ihre Arbeiten zu präsentieren. Interessenten können die Werke der Künstlerin in Dresden vom 12.09.2014 bis 12.2014, von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr besuchen.

Susanne Roewer (*1971)

Die deutsche Künstlerin Susanne Roewer studierte Bildhauerei und Grafik an der Berliner Universität der Künste. Ihre Skulpturen spielen mit gegenständlichen Motiven und vereinen die verschiedensten Materialien und Techniken. Auch ihre gegenständlichen Gemälde auf meist harten, taktilen Materialien wie Aluminium, Stahl oder Stein kombinieren Motive aus unterschiedlichen Quellen.

Weitere Informationen zu art‘SAP sind unter www.sap.de/kunst sowie https://facebook.com/ArtSAPDD verfügbar.

Informationen zu SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 248.500 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Pressekontakt:

Alexandra Cozgarea, +49 151 678 34408
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, presse@sap.com

Closing this window will discard any information entered and return you back to the main page