SAP Newsroom besuchen »

Ergebnisse anzeigen

1-10 von 2046 Ergebnissen Vor ›

Schnellstartpaket für SAP HANA Live ermöglicht operatives Echtzeit-Reporting

SAP NEWSBYTE - SAP AG (NYSE: SAP) gab heute eine neue Rapid-Deployment Solution für SAP HANA Live bekannt, die ein operatives Echtzeit-Reporting innerhalb der SAP Business Suite powered by SAP HANA und darüber hinaus ermöglicht. Mit SAP HANA Live können Kunden Echtzeitanalysen aus Live-Transaktionsdaten erstellen und damit einen schnellen Einblick in ihre Abläufe erhalten.

Das Schnellstartpaket für SAP HANA Live bietet Kunden vorkonfigurierte Inhalte in Form von 85 vorgefertigten Berichten mit verschiedenen operativen Daten in wichtigen Bereichen wie Finanzwesen, Controlling, Vertrieb, Governance, Risk and Compliance, Kundenbeziehungsmangement und Versicherungen. Die Berichte liefern Informationen über alle wesentlichen operativen Abläufe, sind anwenderfreundlich und können an die speziellen Anforderungen von Unternehmen angepasst werden.

„SAP HANA Live bietet Kunden ein operatives Echtzeit-Reporting, das Echtzeitentscheidungen möglich macht“, sagte Greg Tomb, Executive Vice President, Global Services Sales, SAP. „Die leistungsstarken Analysefunktionen der Lösung sind direkt mit SAP Business Suite powered by SAP HANA verknüpft. Zudem können Kunden und SAP-Partner die Lösung mit flexiblen Modellen und Business-Intelligence-Berichten ausbauen.“

SAP Rapid Deployment Solutions (RDS) bestehen aus vorkonfigurierter Software, Best Practices, Implementierungsmethoden und Services für Endbenutzer. Dadurch sind sie innerhalb von nur acht bis zwölf Wochen einsatzbereit. Mit der Rapid Deployment Solution für SAP HANA Live gehören Probleme wie ein langsames Berichtswesen oder fehlende Transparenz über operative Daten der Vergangenheit an. Betriebe, die Echtzeit-Transparenz im gesamten Unternehmen anstreben, können die umfangreichen Inhalte der virtuellen Datenmodelle nutzen, die ihnen eine fundierte Entscheidungsgrundlage liefern. Die Lösung kann auch als Ausgangspunkt für Erweiterungen dienen, die die Kunden individuell und in ihrem eigenen Tempo vornehmen können.

„In der wettbewerbsintensiven globalen Wirtschaft von heute müssen Unternehmen auf Technologielösungen setzen, die ihnen einen unmittelbaren Wettbewerbsvorteil bieten“, sagte Bernd Welz, Executive Vice President und globaler Leiter des Bereichs „Solution & Knowledge Packaging“ bei SAP. „Eine schnelle Wertschöpfung ist dabei entscheidend. Mit dem Schnellstartpaket für SAP HANA Live können Kunden innerhalb weniger Wochen ein leistungsstarkes operatives Echtzeit-Reporting realisieren.“

Die Rapid Deployment Solution für SAP HANA Live soll auch im Rapid-Deployment-Solutions-Paket mit dem sich die wichtigsten Bestandteile des Angebots SAP ERP Foundation Extension implementieren lassen, enthalten sein., Dies soll im vierten Quartal 2013 verfügbar sein und kombiniert die Anwendung SAP ERP auf SAP HANA mit mobiler Funktionalität, Analysefunktionen sowie Technologie- und Cloud-Innovationen. Das Schnellstartpaket für SAP HANA Live ist sowohl bei SAP-Partnern als auch bei SAP Services verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie im SAP Newsroom. Besuchen Sie uns  auch auf Twitter unter @sapnews.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 248.500 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:
Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com

Closing this window will discard any information entered and return you back to the main page