Nutzungsbedingungen für SAP.com

1. GELTUNGSBEREICH

Die SAP SE und ihre Tochtergesellschaften (zusammengefasst unter dem Begriff SAP) haben gemeinsam die Website SAP.com (einschließlich aller damit verbundenen SAP-Websites, gemeinsam SAP.com) sowie weitere Websites, die SAP.com jeweils ggf. hinzugefügt werden, erstellt und pflegen diese, um Ihnen eine Materialsammlung zur Verfügung zu stellen, in der Sie und andere SAP-Softwareexperten, Entwickler, Benutzer und sonstige Interessenten (einzeln jeweils der Benutzer und zusammengefasst als die Benutzer) Informationen rund um Produkte und Serviceleistungen von SAP sowie zu anderen Themen auf SAP.com erhalten oder teilen können. Wenn Ihr Zugriff auf oder Ihre Nutzung von SAP.com im Namen Ihres Arbeitgebers oder als Berater oder Vertreter eines Dritten (zusammengefasst als Ihr Unternehmen) erfolgt, erklären Sie und übernehmen die Gewähr, dass Sie befugt sind, im Namen Ihres Unternehmens zu handeln und es nach den Bedingungen der vorliegenden Nutzungsvereinbarung (TOU) rechtlich zu binden, wobei jede Erwähnung von „Sie“ oder „Ihnen“ gleichzeitig „Ihr Unternehmen“ einschließt.

2. REGELUNGSUMFANG

Sofern in einer separaten Vereinbarung zwischen Ihrem Unternehmen und SAP nicht abweichend schriftlich vereinbart, gelten die vorliegenden TOU für Ihren Zugriff auf und die Nutzung von SAP.com, für die Inhalte (lt. Definition in Abschnitt 7 unten) sowie für alle Foren, Wikis, Blogs und sonstigen Serviceleistungen (alle Serviceleistungen), die auf SAP.com bereitgestellt werden. Zusätzlich kann die Nutzung von SAP.com sowie der Inhalte und Serviceleistungen auch Haftungsausschlüssen, Rechtshinweisen, Click-Through-Vereinbarungen oder anderen rechtlichen Vereinbarungen (jeweils zusätzliche rechtliche Regelungen) unterliegen, die ggf. auf SAP.com veröffentlicht sind. Diese TOU und die entsprechenden zusätzlichen rechtlichen Regelungen (zusammengefasst unter dem Begriff maßgebliche Regelungen) bilden eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und SAP bezüglich Ihres Zugriffs auf SAP.com und der Nutzung der dort verfügbaren Inhalte und Serviceleistungen. Im Falle eines Konflikts haben die zusätzlichen rechtlichen Regelungen Vorrang gegenüber den Regelungen der vorliegenden TOU. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung von SAP.com akzeptieren Sie die vorliegenden TOU und sichern deren Einhaltung zu. Wenn Sie den Bestimmungen dieser TOU nicht zustimmen, dürfen Sie SAP.com weder aufrufen noch benutzen. Ihr Zugriff auf unter SAP.com bereitgestellte SAP-Software oder zugehörige Dokumentation (zusammen bezeichnet als SAP-Software) sowie deren Nutzung unterliegen einem separaten Softwarelizenzvertrag, den Sie beim Zugriff auf die SAP-Software oder deren Download erhalten.

3. ÄNDERUNGEN UND MITTEILUNGEN

SAP behält sich das Recht vor, diese TOU jederzeit zu ändern und SAP.com und/oder die Serviceleistungen ganz oder teilweise zu modifizieren, zu ändern oder einzustellen. SAP benachrichtigt Sie über Änderungen dieser TOU bei Ihrem Besuch von SAP.com oder per E-Mail oder durch Bereitstellung von Informationen hinsichtlich der betreffenden Änderung und/oder Aktualisierung der TOU, die unter dem Link „Nutzungsbedingungen“ angezeigt werden können. SAP behält sich das Recht vor, seine Produkte, Serviceangebote und/oder die Serviceleistungen und SAP-Software jederzeit unangekündigt zu ändern.

DIE AKTUELLE VERSION DER TOU KÖNNEN SIE UNTER DEM LINK „NUTZUNGSBEDINGUNGEN“ AM ENDE JEDER WEBSEITE VON SAP.com AUFRUFEN.

4. VERTRAULICHE INFORMATIONEN

A. Die auf dieser Webseite enthaltenen Vertragsdokumente dürfen lediglich SAP-Kunden und SAP-Interessenten zugänglich gemacht werden um ihnen ein besseres Verständnis der SAP-Geschäftsbedingungen hinsichtlich ihres SAP-Vertragsabschlusses zu den entsprechenden Angeboten zu ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente gemäß der landesspezifischen Rechtsprechung ggf. als vertraulich einzustufen sind. Jegliche anderweitige Verwendung ist hiermit ausdrücklich untersagt, insbesondere der Zugriff von Dritten, die keine SAP-Kunden oder SAP-Interessenten sind. Im Übrigen ist der Inhalt von SAP.com mit Ausnahme solcher Websites, die eindeutig als nicht öffentliche Foren (“nicht öffentliches Forum“) gekennzeichnet sind, vorbehaltlich der vorliegenden Bedingungen als öffentliche Plattform konzipiert. Sie erklären sich damit einverstanden, weder gegenüber SAP noch gegenüber anderen Benutzern vertrauliche oder geschützte Informationen offenzulegen, die Sie oder deren Eigentümer nicht öffentlich bekanntmachen möchten. Inhalte, die Sie an SAP.com senden oder auf dieser Website hochladen, gelten als NICHT vertraulich oder geschützt, und Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Sie in Bezug auf die hochgeladenen Inhalte auf alle Rechte an Betriebsgeheimnissen und andere Geheimhaltungsrechte verzichten.

B. Sie erklären sich damit einverstanden, vertrauliche Informationen, die Ihnen über SAP.com zugänglich werden, in keiner Weise zu vervielfältigen, es sei denn, Sie werden bei ihrer Offenlegung dazu berechtigt. Jegliche Vervielfältigungen vertraulicher Informationen von SAP bleiben Eigentum von SAP und müssen alle Hinweise und Vermerke zu ihrem vertraulichen oder geschützten Charakter enthalten, die im Original enthalten sind. Sie verpflichten sich a) alle angemessenen Schritte (im Folgenden definiert) zu unternehmen, um alle vertraulichen Informationen streng vertraulich zu behandeln; b) vertrauliche Informationen nur im Rahmen Ihrer Berechtigung, wie sie zum Zeitpunkt der Offenlegung bestand, zu nutzen und c) vertrauliche Informationen nicht ohne die schriftliche Zustimmung von SAP an Dritte weiterzugeben. Abgesehen von den vorstehend genannten eingeschränkten Rechten erwerben Sie keine Rechte an vertraulichen Informationen. Sie dürfen vertrauliche Informationen in keinem Fall zum Anlegen, Erweitern, Modifizieren, Vermieten, Verleihen, Verkaufen, Verbreiten oder Erstellen von daraus abgeleiteten Werken auf der Grundlage der Software oder von Serviceleistungen verwenden, oder Werke erstellen, die ganz oder teilweise mit der SAP-Software oder den Serviceleistungen konkurrieren. In den hier vorliegenden TOU wird der Begriff vertrauliche Informationen für alle Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse und anderen Informationen und Serviceleistungen verwendet, die von SAP oder Dritten gegen unbeschränkte Veröffentlichung gegenüber Anderen geschützt werden und als vertraulich gekennzeichnet sind, die über einen geschützten Bereich von SAP.com aufgerufen werden, durch das Herunterladen von Software verfügbar gemacht werden, oder die aufgrund der Informationen und der Art und Weise der Veröffentlichung als vertraulich erkennbar sind; angemessene Schritte bezieht sich auf die Schritte, die Sie und/oder Ihr Unternehmen zum Schutz Ihrer eigenen vertraulichen Informationen unternehmen; dabei soll das Maß der angemessenen Sorgfalt nicht unterschritten werden.

DAS HOCHLADEN VON INHALTEN AUF SAP.com ERFOLGT FÜR ALLE ÖFFENTLICHEN UND NICHT ÖFFENTLICHEN FOREN AUF EIGENE GEFAHR; SAP ÜBERNIMMT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE VERWENDUNG ODER DEN MISSBRAUCH DIESER INHALTE DURCH ANDERE BENUTZER VON SAP.com.

5. PERSONEBEZOGENE DATEN UND DATENSCHUTZ

Sie sind sich bewusst und erklären sich damit einverstanden, dass SAP Ihre personenbezogenen Informationen und Nutzungsdaten erheben, nutzen, speichern, verarbeiten und diese Daten zum Zwecke der Erbringung oder Verbesserung der Serviceleistungen an Dienstleister unter den Bedingungen der SAP-Datenschutzerklärung weitergeben kann. Zu verarbeitende Daten umfassen u. a. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und weitere Informationen, die insbesondere Ihre Telefonnummer und Postanschrift einschließen können. In wenigen Fällen kann SAP bei Zugriff auf spezielle Websites oder der Beantwortung von Angeboten (jeweils eine Transaktion) die Nummer und das Verfallsdatum Ihrer Kreditkarte zeitlich begrenzt zur Bearbeitung der Transaktion erheben und nutzen. Erhebung und Verarbeitung von Kreditkartennummern und -verfallsdaten unterliegen einer separaten Einwilligung. Alle personenbezogenen Daten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes sowie der sonstigen geltenden Gesetze vertraulich behandelt.

Sie sind damit einverstanden, dass SAP auf Ihre personenbezogenen Daten und/oder Inhalte zugreift, sie aufbewahrt oder offenlegt, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder: (i) dies zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben erforderlich ist, (ii) als Reaktion auf rechtliche Ansprüche, dass Inhalte Rechte Dritter verletzen, oder (iii) um Rechte, Eigentum oder die persönliche Sicherheit von SAP, anderen Benutzern und der Öffentlichkeit zu schützen.

SIE BESTÄTIGEN, DIE BEDINGUNGEN DER OBIGEN SAP-DATENSCHUTZERKLÄRUNG SOWIE DIE DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN, DIE UNTER „DATENSCHUTZ“ AM ENDE DER STARTSEITE VON SAP.com AUFGERUFEN WERDEN KÖNNEN, EINZUHALTEN.

6. URHEBERRECHTE

Das Kopieren, Verteilen, Abändern und öffentliche Zeigen oder Aufführen von urheberrechtlich geschützten Arbeiten ohne entsprechende Berechtigung stellt eine Verletzung der Rechte des Urheberrechtsinhabers dar. Sie erklären, mit Ihrer Nutzung von SAP.com die geistigen Eigentumsrechte von SAP oder Dritten in keiner Weise zu verletzen. Sie dürfen Nennungen des oder der Urheber, Marken, Logos, Vermerke und andere Hinweise zum Eigentum nicht aus Originalen oder Kopien von SAP- und Drittanbietersoftware oder aus über SAP.com zugänglichen Inhalten entfernen, überschreiben oder verfremden. Im Sinne der vorliegenden Vereinbarung sind geistige Eigentumsrechte alle Arten von Patenten, Geschmaksmustern, Gebrauchsmustern oder anderen Erfindungsrechten, Urheberrechten, Marken, Rechten an Geschäftsgeheimnissen, Geheimhaltungsrechten und alle anderen immateriellen Eigentumsrechten, die weltweit in einer Rechtsordnung anerkannt werden, einschließlich diesbezüglicher Ansprüche aufgrund gesetzlicher Regelungen, des Gewohnheitsrechts oder vertraglicher Vereinbarungen, unabhängig davon, ob diese eingetragen oder angemeldet sind oder eingetragen oder angemeldet werden können, bereits bestehen oder erst zu einem späteren Zeitpunkt entstehen oder geltend gemacht werden.

Sie stimmen zu, die Bedingungen der vorstehenden SAP-Urheberrechtsbestimmungen sowie die Bedingungen einzuhalten, die auf der Startseite von SAP.com unter „Copyright/Trademark“ abgerufen werden können.

7. VERANTWORTUNG FÜR LINKS UND INHALTE

SAP haftet allein für die Inhalte, die auf SAP.com eingestellt werden im vom deutschen Telemediengesetz (TMG) vorgeschriebenen Umfang. SAP.com kann Links zu externen Websites und den dort von SAP-Partnern und Drittanbietern bereitgestellten Informationen enthalten. SAP übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, Änderungen oder Aktualisierungen verlinkter Websites. Sie erklären ferner Ihr Einverständnis damit, dass SAP weder direkt noch indirekt für Schäden und Verluste, die tatsächlich oder angeblich durch die oder in Verbindung mit der Nutzung oder Verwendung der in den oder durch diese verlinkten Websites verfügbaren Inhalte, Waren oder Dienstleistungen entstehen, verantwortlich oder haftbar ist. Für alle Beiträge, Informationen, Daten, Codes, Texte, Software, Dokumentationen, Grafiken, Bilder, Werbematerialien, Videos, Fotos, Botschaften oder Beiträge in Foren, Wikis oder Blogs auf SAP.com (Inhalte jeder Art), ob öffentlich eingestellt oder persönlich übermittelt, haftet ausschließlich die Person oder Organisation, die den Inhalt bereitstellt.

8. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE, LIZENZGEWÄHRUNG

Sofern Sie an Inhalten, die Sie an SAP.com übermitteln, Urheberrechte besitzen oder innehaben, bleibt Ihnen das Eigentum an diesen Rechten im Rahmen aller Nutzungsrechte, die Sie SAP unter dieser Vereinbarung einräumen, erhalten. Keine Bestimmung der vorliegenden TOU hindert Sie daran, Ihre Inhalte unter einer gesonderten Vereinbarung Dritten verfügbar zu machen oder ihnen entsprechende Nutzungsrechte einzuräumen.

Durch die Übertragung oder das Hochladen von Inhalten an SAP.com räumen Sie SAP das unbefristete, unbeschränkte, unwiderrufliche, gebührenfreie und weltweit gültige Recht ein, diese Inhalte zu verwenden, zu vervielfältigen, anzupassen, darzustellen, anzuwenden, zu modifizieren, zu übertragen, zu übersetzen, zu verbreiten und daraus abgeleitete Werke zu erstellen; jegliche Inhalte oder Produkte herzustellen, herstellen zu lassen, zum Verkauf anzubieten, zu verkaufen, zu verleihen oder anderweitig zu verbreiten und mit diesen Inhalten nach Belieben zu verfahren (einschließlich des Rechts, die aufgeführten Rechte weiterzuvergeben). Darüber hinaus erklären Sie und übernehmen gegenüber SAP die Gewähr dafür, dass Sie befugt sind, SAP diese Rechte einzuräumen. Es steht SAP frei, von Ihnen gesendete oder hochgeladene Inhalte nicht einzustellen oder nicht zu veröffentlichen. Falls SAP beschließt, die Inhalte einzustellen oder zu veröffentlichen, kann SAP nach eigenem Ermessen entscheiden, die eingestellten oder veröffentlichten Informationen aus beliebigen Gründen und ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen.

Sämtliche Rechte an der SAP-Software und den Serviceleistungen liegen bei SAP. Diese TOU berechtigen Sie insbesondere nicht, SAP-Software zu ändern, zu kopieren, zu verteilen, zu übertragen, abzubilden, vorzuführen, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, zu übertragen, zu verkaufen oder daraus abgeleitete Werke zu erstellen, sofern Sie nicht gesetzlich dazu berechtigt sind. Sie stimmen hiermit zu, dass Sie alle von Ihnen in Zuwiderhandlung dieser Einschränkung erstellten Modifikationen oder abgeleiteten Werke von SAP-Software an SAP übertragen und treten diese hiermit an SAP ab.

9. ZULÄSSIGE NUTZUNG VON SAP.com

Sie sind berechtigt, auf SAP.com zuzugreifen und die Serviceleistungen, Inhalte und die SAP-Software ausschließlich für persönliche, informative und nicht kommerzielle Zwecke zu nutzen.

10. KÜNDIGUNG UND VERANTWORTUNG

Im Falle eines wesentlichen Verstoßes gegen die maßgeblichen Regelungen Ihrerseits kann SAP nach eigenem Ermessen Ihnen die derzeitige oder künftige Nutzung von SAP.com verweigern. SAP kann auf SAP.com eingestellte Inhalte nach eigenem Ermessen entfernen. SAP haftet gegenüber Ihnen oder Dritten nicht für die Einstellung oder Änderungen von SAP.com und/oder der Serviceleistungen. Wenn Sie vertrauliche oder geschützte Inhalte von Dritten ohne deren Genehmigung senden oder hochladen, oder wenn Sie Inhalte übertragen oder hochladen, die den Betrieb von SAP.com oder die Computersysteme anderer Benutzer infizieren, beschädigen oder anderweitig beeinträchtigen sollen, dann ist SAP berechtigt, Strafanzeige zu erstatten, um Sie nach geltendem Recht zur Verantwortung zu ziehen.

Sie erklären, SAP.com nicht zu folgenden Zwecken zu verwenden:

  • zur Veröffentlichung, zum Hochladen, Einstellen, E-Mail-Versand, zur Übertragung oder anderweitigen Bereitstellung von Inhalten, a) für die Sie keine Berechtigung zur Veröffentlichung besitzen, b) die ungesetzlich, schädlich, vulgär, obszön, hasserfüllt sind oder im Hinblick auf Rasse, Ethnie oder anderweitig nicht vertretbare Äußerungen enthalten oder c) die Rechte am geistigen Eigentum einer Partei verletzen, d) die unerbetene und nicht berechtigte Werbung, Werbematerialien, Umfragen, Junk-E-Mail, Spam, Kettenbriefe oder andere Arten von Aufforderungen, sei es kommerzieller oder sonstiger Natur, enthalten, e) die einen Softwarevirus, Trojaner, Wurm, eine Zeitbombe, ein Cancelbot, eine beschädigte Datei oder eine andere Computerdatei oder Software enthalten, die konzipiert wurde, um die Funktionsfähigkeit von Computer-Hardware oder -Software zu beschädigen oder deren Lauffähigkeit zu begrenzen;

  • um andere Personen zu diffamieren, anzugreifen, zu beschimpfen, zu belästigen, zu bedrohen oder ihre Rechte, wie beispielsweise Persönlichkeitsrechte, anderweitig zu verletzen;
  • um sich als eine andere Person oder eine Organisation auszugeben, insbesondere als leitender Angestellter von SAP, SAP-Mitarbeiter oder ein Dritter, oder Ihre Beziehung zu einer Person oder Organisation in anderer Weise falsch darzustellen;
  • um E-Mail-Kopfzeilen zu fälschen oder Identifikatoren anderweitig zu manipulieren, um die Herkunft von Inhalten, die im Rahmen der Serviceleistungen übertragen werden, zu verbergen;
  • um Dateien oder Inhalte herunterzuladen, die von anderen Benutzern eingestellt wurden und von denen Sie wissen oder wissen sollten, dass diese nicht auf diese Weise rechtmäßig vervielfältigt, dargestellt, ausgeführt oder verbreitet werden dürfen;
  • um in die Serviceleistungen oder die Server oder Netzwerke, die diese Serviceleistungen unterstützen, einzugreifen oder diese zu unterbrechen oder gegen Vorschriften, Verfahren, Grundsätze oder sonstige Regeln von Netzwerken, die mit den Serviceleistungen verbunden sind, zu verstoßen;
  • um gegen einschlägige Gesetze oder Regelungen mit regionalem, überregionalem, nationalem oder internationalem Anwendungsbereich zu verstoßen;
  • um personenbezogene Informationen oder Daten von anderen Benutzern abzurufen, zu erfassen oder zu speichern.

11. BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR AUF SAP.com BEREITGESTELLTE SAP-SOFTWARE

Auf SAP.com zum Download bereitgestellte SAP-Software ist urheberrechtlich geschütztes Material der SAP. Die Nutzung der SAP-Software unterliegt einem Softwarelizenzvertrag (Lizenzvertrag), unter dem die SAP-Software lizenziert wird. Sie sind nicht berechtigt, SAP-Software zu installieren, die mit einer Lizenzvereinbarung versehen ist oder eine solche beinhaltet, es sei denn, sie haben den Bedingungen des Lizenzvertrages zugestimmt. Das Kopieren, Vervielfältigen und Verbreiten der SAP-Software entgegen dem Lizenzvertrag ist ausdrücklich verboten. Außer im gesetzlich ausdrücklich zulässigen Umfang ist es Ihnen untersagt, SAP-Software zu ändern, zu dekompilieren oder rückzuentwickeln. Sie dürfen Nennungen des oder der Urheber, Marken, Logos, Vermerke und andere Hinweise zum Eigentum nicht aus Originalen oder Kopien von SAP-Software oder aus über SAP.com zugänglichen Inhalten entfernen, überschreiben oder verfremden.

12. HAFTUNGSFREISTELLUNG

Sie erklären sich bereit, SAP, seine verbundenen Unternehmen, Tochterunternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Partner, Mitarbeiter und Lizenznehmer schadlos zu halten und alle etwaigen Ansprüche und Forderungen Dritter (einschließlich angemessener Anwaltshonorare), die auf Ihre Inhalte oder Ihre Nutzung von SAP.com oder der Serviceleistungen, Ihre Verstöße gegen die vorliegenden TOU oder die Urheberrechtsbestimmungen und Datenschutzerklärung von SAP oder eine vorgebliche Verletzung anderer Rechte Dritter Ihrerseits zurückzuführen sind, abzuwehren.

13. AUSSCHLUSS VON SOFTWARE-GEWÄHRLEISTUNGEN

SAP.com, die Inhalte und die Serviceleistungen werden Ihnen ohne Gewährleistung zur Verfügung gestellt. SAP übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Merkmale und Qualität von SAP.com, der Inhalte oder der Serviceleistungen und leistet keine Zusicherungen hinsichtlich Eigenschaften. Erklärungen und Erläuterungen zu SAP.com, Inhalten, Software oder Serviceleistungen aus Werbematerial oder auf SAP.com und in der Dokumentation haben ausschließlich erläuternden Charakter. Sie stellen keine Gewährleistung oder zugesicherten Eigenschaften dar. Sie können aus von SAP veröffentlichten Beschreibungen und Werbetexten keine Gewährleistung oder Verpflichtung ableiten, es sei denn, eine solche wurde Ihnen von SAP ausdrücklich und in schriftlicher Form bestätigt. Garantien bedürfen der ausdrücklichen und schriftlichen Bestätigung durch die SAP.

SAP leistet keine Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Richtigkeit und Zuverlässigkeit von (i) auf SAP.com enthaltenen Links zu Websites Dritter und den auf solchen Websites verfügbaren Inhalten und (ii) von Dritten auf SAP.com bereitgestellten Informationen. SAP prüft lediglich, ob die Inhalte betreffender Websites beim Einfügen des Links und von Dritten auf SAP.com eingestellte Informationen offensichtlich rechtswidrige Inhalte oder Verstöße gegen Rechte Dritter enthalten. SAP kontrolliert und prüft die verlinkten Webseiten und die von Dritten bereitgestellten Informationen nicht regelmäßig, entfernt jedoch entsprechende Verknüpfungen und/oder Informationen, sobald dies hinreichend angezeigt ist. SAP haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung von Inhalten und/oder Informationen entstehen, es sei denn, die betreffenden Schäden sind auf vorsätzliches Fehlverhalten, grobe Fahrlässigkeit oder Nichterfüllung der Prüfpflichten durch SAP gemäß den hier enthaltenen Bestimmungen zurückzuführen.

14. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG HAFTEN SAP UND SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER, VERTRETER, PARTNER UND LIZENZGEBER GEGENÜBER DEM BENUTZER NICHT FÜR DIREKTE, INDIREKTE, BEILÄUFIGE, BESONDERE UND EXEMPLARISCHE SCHÄDEN SOWIE STRAF- UND FOLGESCHÄDEN, INSBESONDERE IN FORM VON SCHÄDEN FÜR ENTGANGENEN GEWINN, NUTZUNGSAUSFÄLLEN, DATENVERLUSTE UND SONSTIGE NICHTVERMÖGENSSCHÄDEN (AUCH WENN SAP ÜBER DEN MÖGLICHEN EINTRITT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WURDE), UNABHÄNGIG VON DER URSACHE UND DAVON, OB DIESE AUS DEM VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER SONSTIGEM GRUND ENTSTANDEN SIND, AUFGRUND: (I) DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG VON SAP.com, DER SAP-SOFTWARE ODER DER SERVICELEISTUNGEN, (II) DER KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZWAREN UND -SERVICELEISTUNGEN, DIE DARAUS RESULTIEREN, DASS ÜBER SAP.com BEZOGENE SAP-SOFTWARE, INHALTE ODER SERVICELEISTUNGEN GENUTZT WURDEN ODER NICHT GENUTZT WERDEN KONNTEN, (III) DES UNBEFUGTEN ZUGRIFFS AUF IHRE ÜBERMITTLUNGEN ODER DATEN ODER DEREN ÄNDERUNG, (IV) DER ERKLÄRUNGEN ODER DES VERHALTENS DRITTER AUF SAP.com ODER (V) SONSTIGER SACHVERHALTE BEZÜGLICH SAP.com ODER DER SERVICELEISTUNGEN. UNBESCHADET ABWEICHENDER FESTLEGUNGEN IN DIESER NUTZUNGSVEREINBARUNG GELTEN DIESE EINSCHRÄNKUNGEN NICHT IM FALLE VON VORSATZ ODER GROBER FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS SAP SOWIE BEI EINER HAFTUNG NACH DEM PRODUKTHAFTUNGSGESETZ.

15. GELTENDES RECHT

15. A. Diese Website wird von der SAP SE in Deutschland erstellt und kontrolliert. Mit Ausnahme von Abschnitt 15 B gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Sie willigen ferner ein, sich in Bezug auf die Datenübertragung im Internet an das Recht des Landes zu halten, in dem Sie ansässig sind, insbesondere im Hinblick auf die Verschlüsselung und die Übertragung von Daten in andere Länder, in davon ausgeschlossene Länder und im Hinblick auf Daten, anhand derer Personen identifiziert werden können.

15. B. Wenn Sie SAP.com von den USA aus aufrufen oder nutzen, unterliegen Sachverhalte mit Bezug auf den Zugriff und die Nutzung von SAP.com sowie die vorliegenden TOU US-Bundesrecht oder dem Recht des Bundesstaats Kalifornien. Klagen und Verfahren mit Bezug auf Ihren Zugriff auf oder Ihre Nutzung von SAP.com oder Inhalten werden vor einem bundesstaatlichen oder einzelstaatlichen Gericht in San Francisco, Kalifornien, verhandelt. Sie und SAP unterwerfen sich der sachlichen Zuständigkeit dieser Gerichte und erkennen die örtliche Zuständigkeit dieser Gerichte für diese Klagen und Verfahren an.

16. FORTBESTAND

Ihre hier beschriebenen Vertraulichkeitspflichten bestehen auch nach Kündigung Ihrer Zugriffsrechte fort. Bei der Kündigung Ihres Kontos oder auf schriftliche Aufforderung durch SAP hin müssen Sie die Nutzung von vertraulichen Daten und/oder Serviceleistungen einstellen und alle vertraulichen Informationen in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle zurückgeben oder zerstören.

17. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Macht SAP ein Recht oder eine Bestimmung dieser Nutzungsvereinbarung nicht geltend oder setzt sie nicht durch, so gilt dies nicht als Verzicht auf die betreffende Bestimmung oder das betreffende Recht. Sollte eine Bestimmung dieser TOU ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt.