SAP Newsroom besuchen »

Ergebnisse anzeigen

1-10 von 182 Ergebnissen Vor ›

SAP schließt Übernahme von Concur ab

Walldorf - SAP hat die Übernahme von Concur Technologies, Inc. (NSDQ: CNQR), dem führenden Anbieter im Markt für Reise- und Reisekostenmanagement-Software, abgeschlossen. Dieser Markt umfasst mehrere Milliarden US Dollar. Mit der Übernahme von Concur treibt SAP ihre Geschäftsnetzwerk-Strategie voran: Über das weltweit größte Geschäftsnetzwerk bietet das Unternehmen ein neues Modell für die einfache Verwaltung von Ressourcen, Prozessen und Reisekosten.

Die Inhaber von Concur-Aktien erhalten einen Barausgleich je Aktie in Höhe von 129 US-Dollar. Concur hat die NASDAQ über den Abschluss der Akquisition informiert und erwartet die Beendigung der Notierung an der Börse und entsprechend das Aussetzen des Handels mit Concur-Aktien.

Concur wird als Geschäftseinheit von SAP agieren. Das bestehende Managementteam wird Concur weiter leiten und an den Vorstandssprecher der SAP berichten.

Unternehmensprozesse vereinfachen
„Für Verbraucher war es noch nie so einfach, Einkäufe zu tätigen, sich mit anderen austauschen und sich zu informieren wie heute mit den sozialen Netzwerken. Auch Unternehmen wünschen sich eine solche Einfachheit“, sagte Bill McDermott, Vorstandssprecher von SAP. „SAP bietet das weltweit größte Netzwerk digital vernetzter Unternehmen, das es ihnen ermöglicht, zusammenzuarbeiten, sich neu aufzustellen und völlig neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Mit der Übernahme von Concur bauen wir dieses Netzwerk weiter aus und lösen unser Versprechen ein, Unternehmen zu mehr Einfachheit zu verhelfen. Reiseplanung und Reisekostenabrechnungen werden in Unternehmen weithin als unnötig aufwändig angesehen. Ich freue mich für unsere Kunden, dass die weltweit führenden Lösungen für Reise- und Reisekostenmanagement jetzt Teil des SAP-Cloud-Portfolios sind.“

Stärkung der vernetzten Wirtschaft
In der Wirtschaft geht es nicht mehr nur darum, einzelne Prozessschritte in Unternehmen abzuwickeln, sondern komplette Abläufe zu koordinieren, die sich über die gesamte Wertschöpfungskette erstrecken. Als einziges Unternehmen stellt SAP ihren Kunden die notwendigen Anwendungen, Netzwerke und Plattformen zur Verfügung, die sie brauchen, um die Potenziale der vernetzten Wirtschaft zu nutzen, sich miteinander zu verbinden und effizient zusammenzuarbeiten.

  • SAP betreibt das weltweit größte Geschäftsnetzwerk mit mehr als 1,6 Millionen vernetzten Unternehmen in 190 Ländern, die jährlich Handelsumsätze von über 600 Milliarden US-Dollar abwickeln.
  • SAP kombiniert die Funktionen von Ariba, den Handel mit Waren und Dienstleistungen zu organisieren, mit den Funktionen von Fieldglass, externe Mitarbeiter und Projektarbeit zu verwalten, und den Funktionen für Reise- und Reisekostenmanagement von Concur. Gemeinsam werden diese auf der In-Memory-Plattform HANA in Echtzeit betrieben. Damit hilft SAP Unternehmen, ein virtuelles Netzwerk von Partner-Unternehmen in einer gemeinsamen Community zusammenführen. Damit verbessert sich die Informationsbasis für Unternehmen erheblich, so dass sie zentrale Geschäftsprozesse noch effizienter und einfacher abwickeln können, von der Beschaffung über die Fakturierung und Zahlung bis zum Ausbau ihres Personals und dem zielgenauen Management ihrer Talente.

Erweiterung des weltweit größten Geschäftsnetzwerkes
Concur ergänzt das Geschäftsnetzwerk von SAP mit führenden Cloud-basierten Lösungen für ein innovatives und müheloses Reise- und Reisekostenmanagement, die stets einen vollständigen Überblick über sämtliche Reiseausgaben ermöglichen. Concur bietet eine einzigartige Plattform, die weltweit im Bereich Geschäftsreisen tätige Unternehmen miteinander verknüpft und SAP hilft, ihre Netzwerkstrategie voranzutreiben:

  • Concur ist mit mehr als 25.000 Kunden und 25 Millionen aktiven Nutzern in über 150 Ländern der weltweit führende Anbieter von integrierten Lösungen für Reise- und Reisekostenmanagement für Unternehmen jeder Branche und Größe.
  • Concur agiert im Markt für Geschäftsreisen, der ein Volumen von 1,2 Billionen US-Dollar aufweist. Mit seinen Lösungen und seinem Netzwerk ist Concur sowohl für Geschäftsreisende interessant als auch für die Reise-Branche mit ihren Dienstleistern, Geschäftsreiseanbietern, Online-Reisebüros, globalen Distributionssystemen und Entwicklern mobiler Anwendungen. 
  • Mit der Kombination der Netzwerke von Concur, Ariba und Fieldglass bewegt sich SAP in einem Markt, der jährlich mehr als 10 Billionen US-Dollar umfasst.

„Bei Concur haben wir uns immer Gedanken darüber gemacht, wie die Dinge in der Welt gut funktionieren können. Unser Unternehmen haben wir vor dem Hintergrund der einfachen Überlegung gegründet, dass komplexe Aufgaben wie die Abrechnung von Reisekosten dem Nutzer keine Mühe machen sollten. Unsere Lösungen bieten Unternehmen Transparenz und aktuellen Einblick in Reisekosten und verbinden die Nutzer mit einem Netz zuverlässiger Partner“, sagte Steve Singh, Vorstandsvorsitzender von Concur. „Wir haben eine gemeinsame Vorstellung von idealen Geschäftsreisen und sind davon überzeugt, dass wir noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, um unsere Ziele zu erreichen. Wir freuen uns darauf, unsere Vision gemeinsam mit SAP weiterzutragen, um Unternehmen neue Wege zu eröffnen, ihre Ressourcen weltweit zu verwalten und Reisemanagement, Beschaffung, das Management von externem Personal und die Verwaltung von Ausgaben für Waren und Dienstleistungen in Echtzeit zu verbinden.“

Produktverfügbarkeit
Lösungen von Concur können ab sofort von SAP erworben werden.

Finanzielle Auswirkungen
Concur wird im 4. Quartal und im Gesamtjahr 2014 voraussichtlich 40-45 Mio. € zu den Erlösen der SAP aus Cloud-Subskriptionen und –Support beitragen. Der Beitrag zum Betriebsergebnis (Non-IFRS) der SAP wird voraussichtlich unwesentlich sein. Die Prognose für 2015 und die Mittelfristigen Ziele unter Einbeziehung von Concur wird SAP im Januar 2015 bekanntgeben.

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Informationen zu Concur
Concur ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen und Services im Bereich Reise- und Reisekostenmanagement. Unternehmen jeder Größe können mithilfe von Concur ihr Kostenmanagement neu gestalten. Die offene Concur-Plattform vernetzt alle Beteiligten – Kunden, Anbieter und Entwickler. Die Systeme von Concur lassen sich auf individuelle Mitarbeiteranforderungen einstellen, sind skalierbar und damit sowohl für kleine als auch große Unternehmen geeignet. Weitere Informationen unter www.concur.com.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 263.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.  

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:
Nicola Leske, +49 (0) 6227 7-50852, nicola.leske@sap.com, CET
Daniel Reinhardt, +49 (6227) 7-40201, daniel.reinhardt@sap.com, CET
Andy Kendzie, +1 (202) 312-3919, andy.kendzie@sap.com, EST
Karen Master, +1 (412) 297-8177, karen.master@sap.com , EST
Danielle Adams, Concur, +1 (425) 590-5085, danielle.adams@concur.com, PDT

Ansprechpartner für Invstoren:
Stefan Gruber, SAP, +49 (6227) 7-44872, investor@sap.com, CET
Todd Friedman, Concur, +1 (415) 734-4605, todd.friedman@concur.com, PDT