SAP Newsroom besuchen »

Ergebnisse anzeigen

1-10 von 2138 Ergebnissen Vor ›

Big Data einfach und schnell auswerten

SAP stellt Rapid Deployment Solution Big Data Intelligence powered by SAP HANA vor

Walldorf - SAP hat heute die SAP HANA Big Data Intelligence Rapid Deployment Solution vorgestellt, mit der Unternehmen Big Data einfach und schnell auswerten können.
SAP Rapid Deployment Solutions vereinfachen die Implementierung von SAP-Lösungen in der Cloud, lokal oder in hybriden Systemlandschaften. So können Unternehmen ihre Geschäftsergebnisse kostengünstig und zuverlässig kalkulieren. Die vordefinierten Lösungspakete beschleunigen die Implementierung, den Produktivstart und die Einführung neuer Geschäftsfunktionen.

Modernste Technologien wie das Internet of Things oder die Smart Factory, die stetige Weiterentwicklung von Enterprise-Technologien sowie das wachsende Volumen an Kundeninteraktionsdaten eröffnen Unternehmen heute neue Möglichkeiten. Sie sind dadurch in der Lage, Innovationen auf den Markt zu bringen, die exakt auf die Bedürfnisse ihrer Kunden abgestimmt sind.

Mit der Rapid Deployment Solution SAP HANA Big Data Intelligence können Unternehmen Daten aus verschiedensten Quellen schnell und kostengünstig beschaffen, analysieren und darstellen. Dies erleichtert ihnen die Anpassung an dynamische Marktbedingungen. Das neue Schnellstart-Paket vereint SAP HANA, SAP Event Stream Processor sowie optional SAP IQ und Apache Hadoop. Diese Technologien bilden eine integrierte Plattform, die geschäftskritische Daten in Echtzeit analysiert, aggregiert und darstellt. So können Unternehmen eine Vielzahl von Datentypen und Szenarien optimal verarbeiten. Die neue Rapid Deployment Solution nutzt die In-Memory-Datenbank und die Anwendungsfunktionen von SAP HANA, der Plattform der Wahl für Big Data. Die Lösung verbindet strukturierte und unstrukturierte Daten, beschleunigt deren Verwaltung, verkürzt Zugriffszeiten und ermöglicht es so, das Potenzial von Big Data optimal auszuschöpfen. Die Rapid Deployment Solution SAP HANA Big Data Intelligence beinhaltet Vorlagen mit typischen Anwendungsfällen für Big Data, anhand derer Kunden eigene Anwendungsszenarien umgehend untersuchen und umsetzen können. Sie erreichen so eine wesentlich schnellere Wertschöpfung bei niedrigeren Kosten.

Drei gängige Anwendungsszenarien für Big Data sind Stream Intelligence, Sentiment Intelligence und Signal Intelligence. Die Rapid Deployment Solution bietet vorkonfigurierte Inhalte für jedes dieser drei Szenarien. Mit Stream Intelligence können Kunden eingehende Events überwachen, sich bei Meldungen sofort benachrichtigen lassen oder Zugriffsprofile für geschäftskritische Webseiten in Echtzeit vorhersagen. Die Sentiment Intelligence verschafft Unternehmen direkten Einblick in Markttrends. So können sie mit ihren Zielgruppen in direkten Austausch treten und ihren Kunden personalisierte, maßgeschneiderte Erlebnisse bieten. Die Signal Intelligence erstellt anhand von aktuellen IoT-Daten Wartungsprognosen und liefert darüber hinaus Informationen zum Zustand von Fertigungsanlagen oder Transformatoren in der Versorgungsindustrie.

,,Diese Lösung hilft Kunden, Big Data sinnvoll auszuwerten und zu nutzen. Sie enthält vorkonfigurierte Inhalte und anschauliche Anwendungsbeispiele für Big Data. Zusätzlich beschleunigen Vorlagen die Einführung von Big Data", erläutert Elvira Wallis, Senior Vice President des Bereichs Solution and Knowledge Packaging bei SAP. ,,Unsere Rapid Deployment Solution verarbeitet Big Data auf der leistungsstarken Plattform SAP HANA. Dadurch können unsere Kunden ihr Geschäft vereinfachen und weiter ausbauen."

Für Interessenten steht unter openSAP ein kostenloser Kurs zur Verfügung. Der Kurs “Rapid Deployment of SAP Solutions" soll Teilnehmern die Einführung von SAP-Innovationen vereinfachen. Er beginnt heute und bietet eine Übersicht über Best Practices, bewährte Methoden und vorkonfigurierte Inhalte. Registrierungen sind über die Kursseite möglich.
Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 282.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.


Ansprechpartner für die Presse:
Martin Gwisdalla, SAP SE, martin.gwisdalla@sap.com, +49 6227 7-67275, CET
Shauna Kelleher, shauna.kelleher@fleishman.com, +1 617 692-0511, EST