Our governance policy for diversity actively supports employee networks

Bei SAP wird personelle Vielfalt großgeschrieben

SAP schätzt, fördert – und nutzt – die personelle Vielfalt

Die personelle Vielfalt ist mehr als nur eine Richtlinie – es ist eine intelligente Form von Unternehmenskultur und der Schlüssel zu nachhaltigem Wachstum, Innovation und Wettbewerbsvorteilen. Bei SAP arbeiten über 66.500 Mitarbeiter aus mehr als 124 Ländern in einem Umfeld zusammen, in dem die Unterschiede in kultureller und ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität sowie körperlichen Fähigkeiten anerkannt werden.

Zahlen und Fakten
Anzahl der Mitarbeiter (weltweit)       > 66.500
Anzahl der Mitarbeiter (in Deutschland)       16.398 (12.508 am SAP-Hauptsitz in Walldorf/Rot)
Nationalitäten der Mitarbeiter (weltweit)       124
Am SAP-Hauptsitz (Walldorf, Deutschland) vertretene Nationalitäten       78
Am stärksten vertretene Nationalitäten am SAP-Hauptsitz in Deutschland       Deutsche, Inder, Briten, Amerikaner und Chinesen
Frauenanteil (weltweit)       30%
Anteil der Frauen in Führungspositionen (weltweit)       18,2%*
Durchschnittsalter (weltweit / SAP AG Deutschland)       38,7 / 40,9
Durchschnittliche Firmenzugehörigkeit (weltweit / SAP AG Deutschland)       6,5 Jahre / 10,4 Jahre
Mitarbeiterbindung       93%

 

    *Im Mai 2011 hat sich SAP verpflichtet, den Anteil der Frauen in Führungspositionen bis zum Jahr 2017 auf 25 % zu erhöhen.