The Best-Run Businesses Run SAP Österreich

Startseite Länder-/Regionen-Websites Store  Mein Profil

   

SAP Education

Software Produkte

SAP Education bietet nicht nur ein umfassendes Schulungsangebot rund um die SAP-Lösungen sowie ein breites Spektrum an Education Consulting Services an, sondern auch Software Produkte, die dazu beitragen, noch mehr aus Ihren Business-Lösungen herauszuholen. Reduzieren auch Sie mit den Software Produkten von SAP Education Ihre Total Cost of Ownership und erhöhen den Return on Investment.

Erfahren Sie mehr über die Software Produkte von SAP Education:

  • SAP Workforce Performance Builder – Mit unserem Autorentool können Sie Software-Simulationen, kontextsensitive Hilfe, Prozessdokumentationen, Test-Scripts, E-Learnings und Nicht-IT-Schulungsinhalte schnell erstellen und verteilen. So können Sie die Gesamtbetriebskosten Ihrer SAP-Lösung senken und Ihre Mitarbeiter für eine optimale Nutzung Ihrer SAP-Software schulen.
     
  • Enterprise Learning– Diese ganzheitliche Lernumgebung verknüpft die Entwicklung von Schulungsinhalten und die Bereitstellung eines bedarfsorientierten Bildungsangebots mit den Geschäftsprozessen Ihres Unternehmens. SAP Enterprise Learning vereint als einzige Unternehmenslösung ERP-Funktionen mit Learning-Management-Systemen (LMS) und Learning-Content-Management-Systemen (LCMS) in einem Produkt.
     
  • SAP Knowledge Acceleration SAP Knowledge Acceleration ist eine flexible, modulare und lernspezifische Lösung, die direkt auf dem Desktop Ihrer Anwender zur Verfügung steht. Der Knowledge Accelerator setzt sich aus verschiedenen Trainingsmodulen zusammen und enthält Schnellreferenzen entsprechend den verschiedenen Lernzielen, Geschäftsprozessen und Aufgaben.
     
  • SAP User Experience Management by Knoa (UEM) - Wie stellen Sie fest, ob Anwender die vorhandenen SAP-Lösungen optimal einsetzen? Die Anwendung SAP User Experience Management by Knoa (SAP UEM) gibt Ihnen die Antwort. So meistern Sie alle Hürden in den Bereichen Leistung, Akzeptanz und Effektivität von Softwareanwendungen.
     
  • SAP ERP SIMULATION: Das SAP ERP-Unternehmensplanspiel von Baton Simulations macht Ihre Mitarbeiter fit für den Umgang mit SAP-Software.
     
  • SAP User Productivity Management - Unter User Productivity Management (UPM) verstehen wir alle Ansätze und Hilfsmittel, die dazu dienen, das Zusammenspiel zwischen User, Prozessen und IT-Technologie zu optimieren und damit die Produktivität der Anwender zu verbessern und Kosten zu senken.
     
  • SAP Productivity Pak und SAP Productivity Composer – Die Softwarelösungen automatisieren Ihre Systemdokumentation und lassen daraus Projektdokumente und Lerninhalte entstehen, die Sie gezielt einsetzen können: als Prozess- und Konfigurationsdokumentation, als Test-Scripts und schließlich für die Schulung der Anwender sowie zur Unterstützung Ihrer Mitarbeiter.
     
  • SAP Extended Learning Solutions – Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihrem gesamten Geschäftsnetzwerk mit der SAP Extended Learning Solution (xLSO).
     
Produktiveres Personal durch die richtige Weiterbildung

Um die Vorteile technischer Innovationen erfolgreich l nutzen zu können, müssen IT-Manager hochqualitative Trainings für ihre Mitarbeiter auswählen. Die richtigen Inhalte sollten dabei an erster Stelle stehen. Erfahren Sie mehr im IDC White Paper: Trainingsmöglichkeiten: Entscheiden Sie sich für die Qualität des Inhalts, und erst dann für die Form der Lieferung (Anmeldung erforderlich).

Wünschen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns bitte.

Speichern
Möglichkeiten, die Seite WeiterzuempfehlenWeiterempfehlen